Systemkleber für Stuckleisten aus Styropor

Systemkleber wird auch als Styroporkleber bezeichnet, denn er eignet sich hervorragend für das Kleben von Styroporleisten und Styropor Stuckelementen. Er ist für saugfähige Oberflächen bestimmt, wie z.B. Betonwände, Gipskarton-Wände und verputzte Wände. Der Systemkleber bleibt nach dem Trocknen elastisch und beugt somit Rissbildung in den Fugen und Stößen vor.

Mit der Kartuschenpresse lässt sich der Kleber leicht auf die Klebeflächen auftragen und gut dosieren.

Inhalt: 310 ml/Kartusche

In stock
A-NR
systemkleber-für-stuckleisten-aus-styropor-csoport
Grouped product items
Artikelbezeichnung Menge
Systemkleber für Stuckleisten aus Styropor

Artikel-Nr.: systemkleber-für-stuckleisten-aus-styropor

10,19 € /Stück

Stück

Kartuschenpresse für Systemkleber für Stuckleisten aus Styropor

Artikel-Nr.: kartuschenpresse-für-systemkleber

10,19 € /Stück

Stück

Alle Preise inkl. der gesetzlichen MwSt, zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren.
Alle Maße sind in Millimeter angegeben.

Systemkleber für Stuckleisten aus Styropor

Packungsgröße: Kartusche á 310 ml inklusive Applikator.

Verbrauch: Ausreichend für ca. 7 - 17 Meter Stuckleisten, je nach Größe der Leisten.

Anwendungsbereiche:
- Zierleisten und Stuckleisten für Wand und Decke
- LED Stuckleisten
- Styropor Rosetten
- abgehängte Decken und Wandplatten
- Gipsstuckelementen
- Stoßfugen zwischen Styropor Stuckleisten und deren Ergänzungselementen (z.B. Eckelemente)
- gute Haftung an Gipskarton- und Furnierplatten
- ungeeignet zum Ankleben von Styroporstuck auf Marmor, Natursteinen, Fliesen, Kunststoff-, Metall-, Glas- und Holzflächen

Anwendungshinweise

- Dieser Systemkleber für Stuck aus Styropor (Polystyrol) eignet sich zum Verkleben von allen Stuckleisten aus Styropor (Polystyrol) und Stuckrosetten aus Styropor.
- Die 310 ml Kartusche wird inkl. Düse geliefert.
- Bei der Anwendung ist darauf zu achten, dass der Untergrund tragfähig, staub- und fettfrei ist.
- Die Flächen, auf die die Stuck Styropor Elemente mit Systemkleber geklebt werden, müssen hygroskopisch sein!
- Der Kleber ist auf der Rückseite der Stuckleisten und Rosetten sowie auf den Klebeflächen der Stoßfugen aufzutragen.
- Auf kleinere und schmale Flächen wird der Kleber punkt- oder streifenförmig mit der Kartuschenpresse aufgetragen, auf größere Flächen sollte der Kleber wellenförmig aufgetragen werden.
- Der Kleber darf auf keinen Fall auf die gesamte Fläche aufgetragen werden!
- Binnen 15 Minuten nach dem Auftragen muss das Kleben erfolgen. Danach stehen max. 1-2 Minuten zur Verfügung, um die Position der geklebten Leiste oder Rosette noch zu korrigieren.
- Beim Kleben schwerer Leisten empfehlen wir eine Abstützung der Leisten und anderen Styropor Stuckelemente für 24 Stunden.
- Der beim Ankleben austretende überschüssige Kleber kann leicht mit einem nassen Schwamm, einem Spachtel oder am einfachsten mit dem Profil Negativ entfernt werden.
- Schon getrocknete Klebstoffteile können nur mechanisch, z.B. mit sehr feinem Sandpapier, entfernt werden.
- Der Kleber darf nicht bei Regenwetter, nicht bei Temperaturen unter + 5 °C und über + 40 °C angewendet werden.
- Bei Anwendung des Systemklebers müssen arbeitsmedizinische Anforderungen am Arbeitsplatz berücksichtigt werden. Der Kleber soll an regensicheren Flächen angewendet werden.
- Der Systemkleber härtet sehr schnell, hat eine neutrale weiße Farbe.
- Nach dem Aushärten kann die Oberfläche mit umweltfreundlichen Farben auf Wasserbasis gestrichen werden.
- Der Kleber ist lösungsmittelfrei, kein gefährliches Produkt im Sinne der Gefahrstoffverordnung.

MHD: 15 Monate ab Produktionsdatum (siehe Kartusche). Zwischen + 5 °C und + 40 °C mindestens bis zu 15 Monaten verwendbar.
- Der Artikel ist frostgefährdet!

Eigenschaften:

- lösungsmittelfrei
- bleibt nach dem Trocknen leicht elastisch
- schleifbar
- überstreichbar

Dieses Merkblatt dient, wie unsere sonstigen technischen Hinweise und Auskünfte, lediglich zur Beschreibung der Beschaffenheit dieses Produktes, seines Verarbeitungs-und Anwendungsmöglichkeiten. Es hat aber nicht die Bedeutung, bestimmte Eigenschaften des Produktes oder dessen Eignung für einen Endzweck zuzusichern. Es obliegt dem Kunden, die Eignung für die vorgesehene Verwendung zu überprüfen. Die Änderung der Merkblätter unsererseits ist vorbehalten.

Write Your Own Review