Styroporleisten für indirekte Beleuchtung

Indirekte Beleuchtung mit Stuckleisten Styropor und LED Strips

Indirekte Beleuchtung

Unsere Stuckleisten Styropor sind speziell zum Einbau von LED Strips entwickelt worden. Mit diesen LED Stuckleisten können Sie Ihr indirektes Licht selber bauen. Wählen Sie aus 3 unterschiedlichen Stuckmustern in 2 verschiedenen Größen! Auf der sich öffnenden Produktseite finden Sie zur jeweiligen Stuckleiste Styropor passende Ergänzungselemente (z.B. Eckelemente), die Ihnen die Stuckarbeiten enorm erleichtern.  Weitere Informationen sowie Tipps zum Einbau der Stuckleisten indirekte Beleuchtung finden Sie unter der Produkttabelle.

20 Produkte

pro Seite
Set Descending Direction
  1. Stuckleisten für indirekte Beleuchtung Essen 202
    Regular Price 7,54 € Special Price 4,52 €
  2. Stuckleisten für indirekte Beleuchtung Hamburg 203
    Regular Price 15,92 € Special Price 9,55 €
  3. Stuckleisten für indirekte Beleuchtung Vorhangleiste Hamburg 203
    Regular Price 19,10 € Special Price 17,19 €
  4. Stuckleisten für indirekte Beleuchtung München 205
    Regular Price 11,32 € Special Price 5,66 €
  5. Stuckleisten für indirekte Beleuchtung Vorhangleiste Nürnberg 206
    Regular Price 19,10 € Special Price 17,19 €
  6. Stuckleisten für indirekte Beleuchtung Dortmund 209
    Regular Price 7,54 € Special Price 4,52 €
  7. Stuckleisten für indirekte Beleuchtung Köln 210
    Regular Price 15,92 € Special Price 9,55 €
  8. Stuckleisten für indirekte Beleuchtung Vorhangleiste Köln 210
    Regular Price 19,10 € Special Price 17,19 €

20 Produkte

pro Seite
Set Descending Direction

Indirekte Beleuchtung mit Stuckleisten

Schalten Sie bitte an Ihrem Computer den Ton ein und schauen Sie sich die Videos an!

 

 

 

Klicken Sie auf die Bilder, um die zu vergrößern!

Staubschutz für LED Strips - die neuen PLEXI PLUS Stuckleisten für die indirekte Beleuchtung

Haben Sie schon daran gedacht, wie Sie LED Strips vor Staub und Schmutz schützen können? Hier haben wir für Sie die ideale Lösung! Unsere Stuckleisten für die indirekte Beleuchtung wurden mit einem Plexistreifen erweitert!

Stuckleisten für die indirekte Beleuchtung

Seit Jahren arbeiten wir ständig an der Weiterentwicklung unserer Stuckleisten für die LED Beleuchtung, um unsere Kunden bestmöglich bedienen und informieren zu können. Wir testen selber die Lichtstärke und Einbaumöglichkeiten von LED Strips und LED Deckenleuchten, bauen selber komplette Systeme von Stuckleisten und LEDs ein, erweitern unser Sortiment den Kundenbedürfnissen entsprechend. Letzteres gelingt uns, weil wir unseren Kunden zuhören. Wir freuen uns immer über Fotos und Erlebnisberichte vom Einbau der Stuckleisten und LEDs. So bekommen wir Rückmeldungen aus erster Hand. Diese Rückmeldungen sind goldwert und dienen uns als Grundlage bei der Weiterentwicklung unserer Stuckleisten. Als Ergebnis dieser Weiterentwicklung stellen wir jetzt unsere neuen Produke, die PLEXI PLUS Stuckleisten für die indirekte Beleuchtung, vor.

Stuckleiste für indirekte Beleuchtung mit Plexistreifen

Plexi Plus Stuckleiste entstauben

PLEXI PLUS Stuckleisten für die indirekte Beleuchtung neu entwickelt

Im Inneren der Stuckleisten für die indirekte Beleuchtung finden Sie zwei Nuten: die eine ist für die Reflektorstreifen und LED Strips gedacht, die zweite fürs Anschlusskabel. Über die beiden Aussparungen verfügen schon alle unsere Standard Stuckleisten für die indirekte Beleuchtung. Jetzt werden die Stuckleisten für die LED Beleuchtung mit einem Plexistreifen erweitert!

Nach einer bestimmten Zeit kann sich Staub auf der Oberfläche der LED Strips festsetzen. Der Staub auf der Oberfläche der LEDs kann deren Lichstärke leider beeinträchtigen. Deshalb müssen die LED Strips regelmäßig entstaubt werden. Früher geschah das aufwändig und zeitraubend mit Hilfe von Pinsel und Staubsauger. Stellen Sie sich vor, was für Unannehmlichkeiten das bedeutete - vor allem für Allergiker.

Stuckleiste mit indirekter Beleuchtung entstauben - früher

Indirekte Beleuchtung ohne Plexi Streifen entstauben

Schutz der LED Strips vor Staub und Insekten durch Plexistreifen

Unsere neuen PLEXI PLUS Stuckleisten für die indirekte Beleuchtung wurden also mit einem Plexistreifen erweitert. Dieser Plexistreifen passt millimetergenau in die dafür vorgesehene Nut. Die in die Stuckleisten eingebauten Plexistreifen können Sie einfach und mühelos mit einem Mikrofasertuch entstauben. Ersparen Sie sich den Aufwand und die Schwierigkeiten beim Entstauben der LED Stripes! Weiterhin verhindern die Plexistreifen, dass sich Insekten auf den LEDs niederlassen oder gar in den Stuckleisten einnisten. Den Plexistreifen liefern wir mit einer Schutzfolie, um eventuelle Kratzer an der Oberfläche der Plexistreifen zu vermeiden. Diese Schutzfolie können Sie nach der Montage der Stuckleisten für die indirekte Beleuchtung und vor dem Einlegen der Plexistreifen im Nu entfernen.

Stuckleiste mit Plexistreifen bequem vom Boden aus entstauben

Schutzfolie vor Einlegen des Plexistreifens entfernen

Bei Stuckleisten, die mit einem Plexistreifen erweitert sind, finden Sie in der Artikelbezeichnung immer den Zusatz: PLEXI PLUS. Die PLEXI PLUS Stuckleisten sind in Muster und Größe identisch mit den gleichnamigen Stuckleisten für die indirekte Beleuchtung. Die PLEXI PLUS Stuckleisten lassen sich weiterhin einfach mit PLEXI PLUS Kombi Stuckprofilen für die direkte und indirekte Beleuchtung kombinieren.

Indirekte Beleuchtung - indirektes Licht mit Stuckleisten / Lichtleisten

Bei der indirekten Beleuchtung wird das Licht von einer Reflexionsfläche zurückgeworfen, es bildet sich kein Schatten. Ein mildes, gleichmäßiges Licht entsteht.

Unserer Meinung nach ist es ideal, wenn neben der gewöhnlichen Beleuchtung, auch ergänzende Lichtquellen verwendet werden. Es lohnt sich, interessante Elemente im Wohnraum mit Beleuchtung zu betonen. Sie können Lichtinseln bilden, die die Raumatmosphäre beleben, Spannung und Gemütlichkeit schaffen. Sehr attraktiv sind Lichtquellen, die in die Verkleidung von Bauhölzern, in Gewölbe oder in eine Sockelwand eingebaut sind.

Wenn Ihnen Ihr Wohnraum die oben genannten Möglichkeiten nicht bietet, sind unsere Stuckleisten für indirekte Beleuchtung eine Lösung für Sie. Diese Stuckleisten wurden speziell für direkte und indirekte Beleuchtung konzipiert und entwickelt. Die indirekte Beleuchtung mit Stuckleisten können Sie also schell und einfach selber montieren.

Indirekte Beleuchtung

NEU in unserem Sortiment: Kombi Stuckprofile aus Styropor für die direkte und indirekte Beleuchtung

Mit unseren neuen Kombi Stuckprofilen können Sie direkte und indirekte Beleuchtung gleichzeitig ausbauen. In den unteren Teil der Kombi Stuckprofile für direkte und indirekte Beleuchtung können Sie LED Spots, seitlich LED Strips einbauen. So können Sie alle Vorteile nutzen, die Ihnen direktes Licht und indirekte Beleuchtung bieten.

Klicken Sie auf die Bilder, um die zu vergrößern!

Hier finden Sie die Kombi Stuckprofile für direkte und indirekte Beleuchtung

Indirekte Beleuchtung mit dem Stuckprofil Essen 202 und LED Reflektorstreifen

LED Reflektorstreifen sind neu entwickelte Produkte unserer Firma. Die LED Reflektorstreifen sind L-förmige Aluminium-Profile. LED Reflektorstreifen werden mit einer Schutzfolie geliefert, die vor der Montage zu entfernen ist.

Jetzt können Sie indirekte Beleuchtung mit Reflektorstreifen und Lichtleisten selber bauen!

Mit Hilfe der LED Reflektorstreifen können Sie die Lichtstärke der LED Strips verdoppeln!

Ihre Vorteile:

1. LED Reflektorstreifen verdoppeln die Lichtstärke der verwendeten LED Strips, so können Sie Stromkosten sparen!

2. LED Strips können die Stuckleisten für indirekte Beleuchtung dank des LED Reflektorstreifens nicht durchleuchten - so sind hervorragende Lichteffekte gesichert!

3. Da LED Reflektorstreifen für die Kühlung der LED Strips sorgen, wird die Lebensdauer der LED Strips verlängert

Stuckleiste mit Reflektorleiste und warmweißem LED Strip

Reflektorstreifen für indirekte Beleuchtung noch mit Schutzfolie

Reflektorstreifen mit Schneidzange zuschneiden

Auf Reflektorstreifen-Rückseite Styroporkleber auftragen

Die LED Reflektorstreifen werden mit dem Systemkleber in der Innenseite der Lichtleiste für direkte und indirekte Beleuchtung fixiert. Da die LED Strips über eine selbstklebende Hinterseite verfügen, kann man die einfach auf die LED Reflektorstreifen kleben. Sparen Sie Stromkosten und sichern Sie den LED Stripes eine längere Lebensdauer mit Hilfe der LED Reflektorstreifen!

Energiesparende indirekte LED Beleuchtung an der Decke mit dekorativen Lösungen

Gestaltung eines speziellen, weichen Lichtes in Ihrem Zuhause

Indirekte Beleuchtung, indirektes Licht mit LED Streifen: Wussten Sie, dass LED Streifen eine Lebensdauer von durchschnittlich 30.000-50.000 Stunden haben? Erstaunlich, aber wahr! LED Streifen sind also nicht nur energiesparend, Sie bieten sogar eine langfristige Lösung zur Gestaltung der indirekten Beleuchtung an. Dank der energiesparenden LED Technologie können Sie im Gegensatz zu herkömmlichen Leuchtmitteln sogar 80 % der verbrauchten Energie einsparen. Es lohnt sich also, indirekte Beleuchtung in die Wohnraumgestaltung mit einzubeziehen!

Indirekte Beleuchtung, indirektes Licht in der Vergangenheit

Beleuchtung indirekt mit Stuckleisten aus Styropor

Sprechen wir also über die indirekte Beleuchtung, mit deren Hilfe man spannendes indirektes Licht schaffen kann. Früher musste man komplizierte und aufwendige Gipskartonsysteme einbauen lassen, um indirekte Beleuchtung / indirektes Licht schaffen zu können. Nicht nur der Ausbau, sondern auch die Beleuchtungseinrichtung selbst bedeuteten für den Bauherrn hohe Kosten. Zum Glück gehört all das jetzt der Vergangenheit an.

Indirekte Beleuchtung, indirektes Licht heute

Indirekte Beleuchtung mit Styroporprofil, Reflektorleiste und LED Strip

Als die energiesparenden LED Strips auf dem Markt eingeführt wurden, öffnete sich eine neue Welt mit zahlreichen Möglichkeiten für die indirekte Beleuchtung / indirektes Licht.

Diese LED Strips kennzeichnen eine lange Lebensdauer, eine hohe Lichtausstrahlung und eine geringe Wärmeerzeugung.

Um diese Vorteile praktisch nutzen zu können, haben wir unsere Stuckleisten für die indirekte Beleuchtung entwickelt. Indirekte Beleuchtung mit Stuckleisten ist die komplette Lösung mit indirektem Licht für Sie.

Stuckleisten für die indirekte Beleuchtung, die Funktion und eine schöne, elegante Form vereinen und somit ein komplettes Ganzes bilden

Moderne und klassische Stuckleisten für die indirekte Beleuchtung

Zur Gestaltung der indirekten Beleuchtung in Ihrem Wohnzimmer bieten wir 3 verschiedene Stuckleisten in 2 verschiedenen Größen an.

Indirekte Beleuchtung mit den Stuckleisten Essen 202 und Hamburg 203

Falls Sie zu den Liebhabern des klassischen Stils gehören, können Sie zwischen den Stuckleisten aus Styropor Essen 202 und Hamburg 203 für die indirekte Beleuchtung wählen:

Stuckleiste für indirekte Beleuchtung Essen 202

Stuckleiste für indirekte Beleuchtung Hamburg 203

Indirekte Beleuchtung mit Stuckprofil Essen 202

Klicken Sie auf die Bilder, um die zu vergrößern!

Indirekte Beleuchtung mit den Stuckleisten München 205 und Nürnberg 206

Wenn Sie sich für den abgerundeten, harmonischen Stil interessieren, dann werden Sie Ihre Freude an den Styropor Stuckleisten für indirekte Beleuchtung München 205 und Nürnberg 206 haben:

Stuckprofil für indirekte Beleuchtung München 205

Stuckprofil für indirekte Beleuchtung Nürnberg 206

Indirekte Beleuchtung mit Stuckleisten München 205

Klicken Sie auf die Bilder, um die zu vergrößern!

Indirekte Beleuchtung mit den Stuckleisten Dortmund 209 und Köln 210

Passt zu Ihnen und Ihrer Wohnung eher eine Stuckleiste im minimalistischem Stil, dann werden Sie sich sicher für die Styrporleiste für die indirekte Beleuchtung Dortmund 209 oder Köln 210 entscheiden:

Styroporleiste für indirekte Beleuchtung Dortmund 209

Styroporleiste für indirekte Beleuchtung Köln 210

Indirekte Beleuchtung mit Stuckleisten aus Styropor Dortmund 209

Klicken Sie auf die Bilder, um die zu vergrößern!

Indirekte Beleuchtung, indirktes Licht: Die Erfolgsgeschichte unserer Stuckleisten für indirekte Beleuchtung

Lassen Sie uns ganz kurz die Erfolgsgeschichte unserer Stuckleisten für indirekte Beleuchtung erzählen: Das Projekt 'Indirekte Beleuchtung mit Stuckleisten aus Styropor' haben wir im Jahre 2011 gestartet und seitdem ständig weiterentwickelt.

Der Auslöser war, dass verschiedene Hotels bei uns angefragt hatten, ob wir Ihnen bei der Verwirklichung einer stimmungsvollen und bezauernden LED Beleuchtung helfen könnten. Gern nahmen wir die Herausforderung an und entwarfen Stuckleisten aus Styropor für den Ausbau von indirekter LED Beleuchtung. Diese Sonderprofile für die indirekte Beleuchtung wurden von den Hotels begeistert aufgenommen und Bitte der Hotels von uns hergestellt. Diese Aufträge haben uns inspiriert, Stuckleisten für die indirekte Beleuchtung als Serienprodukte in den Markt einzuführen.

Seitdem sind unsere Stuckleisten für die indirekte Beleuchtung in zahlreichen Hotels, Stores, Restaurants und privaten Wohnungen anzutreffen. Und der Kreis derjenigen, die Ihre Wohnung mit Hilfe von Stuckleisten für indirekte Beleuchtung in eine einzigartige Wohlfühl-Oase verwandeln, vergrößert sich täglich.

Immer wieder berichten uns unsere Kunden freudestrahlend, dass Sie sich dank der verschiedenen Ergänzungselemente zu unseren Stuckleisten für indirekte Beleuchtung selbst an den Einbau herangetraut haben und das Endergebnis überwältigend finden. Ein Beispiel dafür ist unser Kunde Andeas Pauli (Rechtsanwalt in Berlin), der die Stuckarbeiten in seinem Wohnzimmer begeistert selbst ausgeführt und im Bild festgehalten hat. Seine Erfahrungen hat er sogar in seinem Blog zusammengefasst. Wir möchten uns hiermit bei Herrn Pauli für die anerkennenden Worte und die Fotos herzlich bedanken, die wir an dieser Stelle mit seiner freundlichen Genehmigung veröffentlichen:

Andreas Pauli macht die Stuckarbeiten selbst

Deckengestaltung mit Deckenleisten und Stuckleisten für indirekte Beleuchtung

Andreas Pauli genießt das professionelle Ergebnis der selbsteingebauten Stuckleisten

Indirekte Beleuchtung im Wohnzimmer von Andreas Pauli

Indirektes Licht dank Styroporprofil, Reflektorleiste und LED Streifen

Jede Stuckleiste erfüllt die technischen Voraussetzungen für die indirekte Beleuchtung. Es ist eigentlich nur eine Frage des Geschmacks, welches Stuckprofil der Stuckleisten für die indirekte Beleuchtung Ihnen am besten gefällt und Sie auswählen möchten.

Indirekte Beleuchtung selber bauen

Malerarbeiten nach Abschluss der Stuckarbeiten

Indirekte Beleuchtung selber bauen

Ich möchte Sie ermuntern, selber die indirekte Beleuchtung mit unseren Stuckleisten aus Styropor zu bauen. Schaffen Sie selbst so eine exklusive indirekte Beleuchtung in Ihrem Zuhause, denn mit unseren Stuckleisten für indirekte Beleuchtung ist die Montage kinderleicht. Eine der wichtigsten Eigenschaften unserer Styroporleisten und Ergänzungselemente für die indirekte Beleuchtung ist nämlich, dass sie handlich und einfach zu montieren sind.

Die entsprechenden Montage-Videos finden Sie auf jeder Produktseite. In diesen Videos zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie die indirekte Beleuchtung mit Stuckleisten und LED Streifen selber bauen können. Das beginnt beim Einbau der leichten Styropor Stuckleisten über das Einsetzen der Reflektorstreifen bis hin zum Anbringen der LED Streifen.

Sollten Sie Fragen haben, dann wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns, denn gern stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, wenn Sie weitere Hilfe brauchen.

Indirekte Beleuchtung - Hilfe zur Montage

Kabel in Stuckleisten für indirekte Beleuchtung unsichtbar verlegen

Unsere Stuckleisten in dieser Kategorie wurden speziell zum Ausbau der indirekten Beleuchtung entwickelt. Wie auf dem Bild zu sehen ist, sind im Inneren der Stuckleisten für indirekte Beleuchtung 2 Nuten vorhanden. In eine Nut legen Sie die Reflektorstreifen sowie die LED Strips. In der anderen Nut können Sie die Kabel verstecken, womit die LED Strips eingespeist werden. So müssen Sie sich keine Gedanken machen, wo und wie Sie die Kabel am elegantesten verstecken können.

Klicken Sie auf die Bilder, um die zu vergrößern!

Indirekte Beleuchtung mit Stuckleisten - Netzteile einspeisen

Hauptkabel hinter den Stuckleisten für indirekte Beleuchtung verbergen

Um das Netzteil mit Strom zu versorgen, brauchen Sie ein weiteres Kabel. Dieses Kabel können Sie hinter der Stuckleiste für die indirekte Beleuchtung verstecken. Das Kabel soll einfach mit einer Heißklebepistole in der Schnittlinie zwischen Wand und Decke fixiert werden. Dann kleben die Stuckleiste für die indirekte Beleuchtung mit Systemkleber an. So wird das Kabel unsichtbar und Sie können ohne störende Kabel den stimmungsvollen Anblick Ihrer indirekten Beleuchtung mit Stuckleisten genießen.

Klicken Sie auf die Bilder, um die zu vergrößern!

Montage der Stuckleisten mit LED Beleuchtung

Wie in dem Video zu sehen ist, können Sie neben dem Kabel sogar das Netzteil / den Trafo sowie den Controller und den Signalverstärker im Inneren der Kombi Stuckprofile für direkte und indirekte Beleuchtung verstecken. In die Kombi Stuckprofile für direkte und indirekte Beleuchtung können Sie gleichzeitig LED Strips und LED Spots einbauen. Sollten Sie nur indirekte Beleuchtung mit LED Strips brauchen, können Sie die Kombi Stuckprofile verwenden, um das Netzteil und Kabel zu verstecken.

Klicken Sie auf die Bilder, um die zu vergrößern!

Profi-Trick: 2 verschiedene Kleber zum Befestigen der Stuckleisten für LED Beleuchtung

Professionelle Einbauhilfe: Heißkleber punktweise auf Styroporleisten auftragen

Zum Fixieren der Stuckleisten für LED Beleuchtung an der Decke sollten Sie Systemkleber (auch Styroporkleber genannt) verwenden, damit die Fugen glatt und elastisch bleiben. Tragen Sie den Styroporkleber bitte wellenförmig auf, bei wenig Platz auch strangförmig - wie im obigen Video

Jetzt folgt der besondere Profi-Trick: Tragen Sie neben dem Styroporkleber punktuell etwas Heißkleber auf. Der Schmelzklebstoff haftet sofort und hält die Styroporleisten optimal an Ort und Stelle bis der Styroporkleber nach ca. 24 Stunden seine volle Klebekraft entfaltet hat.

Wenn Sie beide Kleber verwenden, vereinfachen Sie Ihre Stuckarbeiten, denn Sie brauchen nichts abzustützen und können sofort mit dem nächsten Stuckelement weitermachen. Bei der Montage der Stuckleisten für die LED Beleuchtung sparen Sie auf diese Weise Zeit, Energie und Nerven.

Klicken Sie auf die Bilder, um die zu vergrößern!

Lüftungsgitter in Stuckleisten für die LED Beleuchtung

Schließelement mit Lüftungsgittter in Kombi Stuckleiste einsetzen

LEDs erzeugen kaum Wärme. Dennoch empfehlen wir Ihnen, unsere Ergänzungselemente mit Lüftungsgitter zu verwenden, wenn Sie den Trafo / das Netzteil oder den Controller / den Dimmer in die Stuckleisten für die LED Beleuchtung einbauen. So sichern Sie die Belüftung und verlängern die Lebensdauer der Elektrik. Als Ergänzungselement mit Lüftungsgitter zu unseren Stuckleisten für die LED Beleuchtung bieten wir Schließelemente, Verbindungsstücke und Endstücke an.

Die Ergänzungselemente mit Lüftungsgitter finden Sie auf den jeweiligen Artikelseiten der Stuckleisten für die LED Beleuchtung. Dadurch können Sie sich sicher sein, dass Sie das in Größe und Form passende Ergänzungselement bestellen.

Klicken Sie auf die Bilder, um die zu vergrößern!

Beleuchtungsstärke der LED Beleuchtung messen

Wir haben die Beleuchtungsstärke der LED Beleuchtung gemessen, die wir in unsere Stuckleisten eingebaut haben. In diesem Video zeigen wir Ihnen die Messergebnisse. Gemessen wurde die Beleuchtungsstärke in einer Leseecke, über einem Gemälde und über einem Schreibtisch.

LED Strip warmweiß

LED - warmweiß

LED Strip kaltweiß

LED - kaltweiß

Mehrfarbige LED Strips werden RGB Strips oder auch RGB LED Strips genannt. RGB steht für die Farben Rot, Grün und Blau. Folgende Bilder zeigen Ihnen einige Beispiele für die indirekte Beleuchtung mit mehrfarbigen RGB Strips und mit warmweißen LED Strips - eingebaut in unsere Stuckleisten aus Styropor.

RGB Strip für indirekte Beleuchtung in Styroporleisten eingebaut

Indirekte Beleuchtung mit Stuckleisten aus Styropor und RGB LED Strips

Stuckleisten und RGB Strips für indirekte Beleuchtung

Warmweiße LED Strips in Kombi Stuckprofile eingebaut

LED Strips können Sie bei uns als Meterware bestellen. Da LED Strips nur Packungsgrößen von maximal 5 Metern am Stück erhältlich sind, können wir Ihnen zusammenhängend bis zu 5m Länge liefern. Wenn Sie LED Strips in einer Gesamtlänge von mehr als 5 Metern kaufen, werden wir mindestens ZWEI Streifen, deren jeweilige Längen 1-5 Meter betragen können, verschicken. Nehmen wir an, Sie kaufen bei uns 6 Meter LED Strips, dann werden wir Ihnen entweder 1 m + 5 m oder 2 m + 4 m oder 3 m + 3 m zuschicken. Beachten Sie das bitte bei der Anzahl der Schnellverbinder und der Eckverbinder, die Sie bestellen. Selbstverständlich achten wir beim Verpacken Ihrer Bestellung darauf, dass alle LED Strips aus derselben Charge stammen.

Beim Einbau der LED Beleuchtung können Sie die LED Strips in 5-cm-Abständen an den dafür vorgesehenen und markierten Stellen kürzen. So haben Sie die Möglichkeit, die Länge der LED Streifen Ihren räumlichen Gegebenheiten anzupassen.

Bitte beachten Sie: Bis 5 m Länge dürfen LED Strips mit Reihenschaltung an den Trafo / Dimmer angeschlossen werden. Das ist auch der Grund, warum LED Streifen nur in Packungsgrößen bis 5 m gehandelt werden. Über 5 m Gesamtlänge ist Parallelschaltung unbedingt erforderlich, um Leistungs- und Lichtverluste zu verhindern. Außerdem würde sich sonst die Lebensdauer der LEDs und der Elektrik erheblich verkürzen - und damit auch Ihre Freude an Ihrer LED Beleuchtung. Wenn Sie also insgesamt 20 m LED Strips bestellen, werden Sie 4 Packungen LED Stripes á 5 m erhalten, die in Parallelschaltung angeschlossen werden müssen.

Parallelschaltung von LED Strips

Wie schon soeben besonders betont, müssen LED Strips für eine LED Beleuchtung, die länger als 5 m ist, mit Parallelschaltung angeschlossen werden. Auf den folgenden Bildern zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie LED Strips angeschlossen werden sollen.

Bitte beachten Sie, dass diese Schaltpläne nur Beispiele sind und nur als Hilfe zum Zusammenstellen des konkreten Schaltplans für Ihre räumlichen Gegebenheiten dient! Jeder Raum ist anders! Lassen Sie deshalb den konkreten Schaltplan für Ihre indirekte Beleuchtung unbedingt vor Ort von einem Elektriker anfertigen! Lassen Sie mich in Ihrem Interesse noch einmal darauf hinweisen, dass LED Strips über 5 m Gesamtlänge bei Reihenschaltung überlastet werden und schnell kaputt gehen. Also planen Sie bitte zusammen mit Ihrem Elektriker das gesamte Projekt der indirekten Beleuchtung, um spätere Unannehmlichkeiten von vornherein zu vermeiden.

Klicken Sie auf die Bilder, um die zu vergrößern!

Was braucht man für indirekte Beleuchtung mit Stuck?

Neben den Stuckleisten für die indirekte Beleuchtung braucht man noch LED Strips, Netzteil(e), eventuell einen Dimmer / RGB Controller sowie Zubehörteile, wie Schnellverbinder zu LED Strips, Eckverbinder zu LED Strips etc. Entscheiden Sie zuallererst, welcher LED Strip installiert werden soll. Im LED Shop haben wir bei jedem LED Strip die Leistung pro Meter angegeben. Schauen Sie bitte auf der Produktseite des von Ihnen ausgewählten LED Strips nach, welche Leistung pro Meter dort angegeben ist und multiplizieren Sie diese Watt-Zahl mit der Gesamtlänge (aufgerundet auf volle Meter), die Ihre indirekte Beleuchtung haben wird. So ergibt sich die Gesamtleistung für Ihre indirekte Beleuchtung. So können Sie den passenden Trafo, ggf. mehrere Trafos, auswählen. Bitte beachten Sie, dass jedes Netzteil maximal bis 80 % belastbar ist. Deshalb müssen Sie die errechnete Gesamtleistung noch durch 0,8 dividieren.

Beispiel:

Wir wählen den LED Strip SMD 3528 mit 120 LEDs/m in der Farbe warmweiß (Leistung pro Meter: 9,6 Watt). 27 Meter LED Strips sollen als indirekte Beleuchtung in die Stuckleisten eingebaut werden. Die Gesamtleistung für den Trafo berechnet sich also wie folgt: 27 m x 9,6 W = 259,2 W, danach 259,2 W / 0,80 = 324 W. Das heißt, Sie brauchen Netzteil(e) von mindestens 324 W. In diesem Fall ist es sinnvoll, zwei Netzteile (1 x 240 W und 1 x 100 W) zu nehmen.

Der Dimmer reicht bei den einfarbigen LED Strips bis max. 96 W. Da die Gesamtleistung in unserem Beispiel bei 259,2 W liegt, brauchen Sie auch einen Signalverstärker (extra 216 W). Die Leistung des Dimmers und die Leistung des Signalverstärkers betragen zusammen 312 W, sind also ausreichend für die Gesamtleistung (259,2 W) der LED Beleuchtung unseres Beispiels.

Nachfolgend finden Sie einige Beispielschaltpläne sowie Anschlussinformationen für Dimmer, Controller, Netzteile und LED Strips.

Bitte beachten Sie, dass diese Schaltpläne nur als Beispiele dienen. Jeder Raum ist anders, deshalb können wir keinen Schaltplan anbieten, der zu jeder Lösung passt. Wir empfehlen Ihnen für die Montage der indirekten Beleuchtung einen Elektriker zu kontaktieren. So sind Sie auf der sicheren Seite.

Beispiel Schaltplan zum Anschluss von 10 m bzw. 20 m RGB LED Strips

Klicken Sie auf die Bilder, um die zu vergrößern!

Auf diesem Bild zeigen wir Beispiele für den Anschluss mehrfarbiger RGB Strips von 10 m bzw. 20 m Länge. Wie auf dem Bild zu sehen, müssen die 10 m RGB Strips mit Parallelschaltung an dem Controller angeschlossen werden. Bei 20 m brauchen Sie noch extra einen Signalverstärker. Weitere Infos zum Signalverstärker finden Sie unten.

Beispiel Schaltplan zum Anschluss von 24 m LED Strips 5050-60 warmweiß

Klicken Sie auf die Bilder, um die zu vergrößern!

Im Prinzip ist die Montage der verschiedenen einfarbigen LED Strips gleich. Beachtet werden muss aber immer die Leistung der ausgewählten LED Strips. Nur so kann das passende Netzteil ausgewählt und entschieden werden, ob ein Signalverstärker nötig ist. Wie auf dem Bild zu sehen ist, werden an den beiden Netzteilen der Dimmer und der Signalverstärker angeschlossen. Die LED Strips sind am Dimmer und dem Signalverstärker anzuschließen.

2 Netzteile + LED Controller + Signalverstärker

Klicken Sie auf die Bilder, um die zu vergrößern!

Mit Hilfe des Signalverstärkers können Sie die Kapazität des Dimmers / RGB Controllers erweitern. In diesem Fall ist die Montage einfacher, wenn Sie zwei kleinere Netzteile nehmen. An einem Netzteil wird der RGB Controller / Dimmer angeschlossen, an dem anderen Netzteil der Signalverstärker. Sehen Sie sich bitte den Beispielschaltplan dazu an.

RGB Strips - mehrere Signalverstärker, mehrere Netzteile

Klicken Sie auf die Bilder, um die zu vergrößern!

Bei einer größeren Menge von RGB Strips sind wahrscheinlich mehrere Signalverstärker nötig. So können Sie mit dem gleichen Controller die komplette LED Beleuchtung auf einmal bedienen. In solchen Fällen ist es empfehlenswert mehrere kleinere Netzteile zu nehmen, dann ist auch die Installation einfacher. Sehen Sie sich unseren Beispielschaltplan dazu an. Den Signalverstärker können Sie auch bei einfarbigen LED Strips nehmen. In diesem Fall nehmen Sie statt des RGB Controllers, einen Dimmer für einfarbige LED Strips.

Indirekte Beleuchtung selbst bauen

Deckenbeleuchtung mit RGB LED Strips

Indirekte Beleuchtung mit LED Strips

Lumen in Lux umrechnen


   

Lumen in Lux umrechnen

Auf der Verpackung von Leuchtmitteln wird entweder der Lichtstrom in Lumen (lm) oder die Beleuchtungsstärke in Lux (lx) angegeben. Jetzt fragen Sie sicher: Was bitte bedeutet Lichtstrom und was ist Beleuchtungsstärke? Und wozu muss ich die kennen oder gar ineinander umrechnen?

Der Lichtstrom ist die Menge an sichtbarem Licht, die eine Lichtquelle abgibt. Die Beleuchtungsstärke gibt an, wie viel von diesem sichtbaren Licht auf eine Fläche von einem Quadratmeter fällt. Diesen Wert brauchen Sie, um die LED Beleuchtung für Ihre eigenen Ansprüche und persönlichen Lichtbedürfnisse optimal zusammenstellen zu können.

Wie Sie aus eigener Erfahrung wissen, benötigen Sie für unterschiedliche Tätigkeiten, Situationen und Räumlichkeiten unterschiedlich viel Licht. Damit Sie sich besser orientieren können, haben wir für Sie eine kleine Auswahl an Beleuchtungsstärken zusammengestellt:

  • Vollmondnacht: 1 lx

  • Nächtliche Straßenbeleuchtung: 2-30 lx

  • Flurbeleuchtung: 50 lx

  • Wohnzimmerbeleuchtung: 80-100 lx

  • Arbeitstischbeleuchtung zum Lesen: 250-500 lx

Bitte durchkenken Sie Ihre räumlichen Gegebenheiten und Ihre speziellen Lichtbedürfnisse für einzelne Tätigkeiten schon vor dem Kauf der Stuckleisten und der LED Beleuchtung - mit anderen Worten: Wo und wofür benötigen Sie welche Beleuchtungsstärke? Bedenken Sie bitte auch, dass die Sehstärke mit zunehmendem Alter abnimmt. Es ist also sinnvoll, etwas stärkere LED Strips bzw. ein paar LED Spots mehr einzuplanen. Das Licht der LED Strips können Sie je nach Tageszeit und Stimmung mit Hilfe eines Dimmers heller oder schwächer einstellen.

Mit dem kleinen, nachfolgenden Kalkulator haben Sie die Möglichkeit, die von Ihnen benötigte Beleuchtungsstärke (Lux) in den Lichtstrom (Lumen) umzurechnen, der auf der Verpackung der LED Strips und LED Spots und deshalb auch auf den Produktseiten in unserem LED Shop angegeben ist. So wird es einfach für Sie zu entscheiden, welchen LED Strip Sie für Ihre indirekte Beleuchtung brauchen bzw. wie viele LED Spots für die direkte Beleuchtung Ihres Schreibtischs oder Ihrer Arbeitsfläche erforderlich sind.