komplette Fensterbank 105

Komplette Fensterbank 105

Das stufenförmige Stuckmuster der kompletten Fensterbank 105 wirkt schlicht und dezent. Die Stufen fallen nach unten zur Hausfassade hin ab und sind innen leicht abgerundet. Den oberen Abschluss jeder Außenfensterbank bildet ein Aluminiumblech, das vor Niederschlägen und Umwelteinwirkungen schützt. Die eingearbeitete Tropfnase hält das ablaufende Regenwasser von der Hausfassade fern.

Auf dieser Seite bieten wir Ihnen die Fensterbank 105 in 3 verschiedenen Laibungstiefen und 19 unterschiedlichen Laibungsbreiten an. Am besten wählen Sie in der nebenstehenden Liste die benötigte Laibungstiefe von 150 mm, 200 mm oder 250 mm aus. Dann werden nur die Fensterbänke angezeigt, die zu dieser Laibungstiefe passen. Nun können Sie in der linken, neu erscheinenden Liste eine Laibungsbreite auswählen, die Sie benötigen. Klicken Sie darauf, und Ihre Fensterbank mit dem Stuckmuster 105 wird in der gewünschten Breite und Tiefe angezeigt. Dann wählen Sie die nächste Laibungsbreite aus, in der Sie dann ebenfalls die Fensterbank 105 finden, für die Sie sich entschieden haben.

Bitte beachten Sie, dass die Lieferung der Fensterbänke in der Saison bis zu 1-2 Wochen dauern kann.

57 Produkte

pro Seite
Set Descending Direction

57 Produkte

pro Seite
Set Descending Direction

Auswahl an kompletten Fensterbänken

Auf dieser Seite finden Sie unsere kompletten Fensterbänke mit dem Stuckprofil Idaho 105. Dieses Stuckmuster besteht aus 3 gleichgroßen Stufen, die zur Hausfassade hinführen. Jede Stufe bildet außen eine Kante und ist innen am Übergang zur nächsten Stufe abgerundet gearbeitet. Das Stuckprofil wirkt dadurch schlicht und dezent. Die Grundlage dieser Außenfensterbänke bildet ein Styroporbrett mit angefügter Styropor Zierleiste. Die Stuckleiste wird an beiden Enden der Fensterbank bis hin zur Hauswand weitergeführt. Das Fensterbankprofil ist mit einer polymeren Quarzsandbeschichtung gegen Witterungseinflüsse geschützt, die Oberseite der Fensterbank mit einem Aluminiumblech als Schutz gegen mechanische Beschädigungen verstärkt.

Alu Außenfensterbank mit dem Stuckmuster Jakarta 106-F

Oben - am Anfang dieser Seite - sind die Aluminium Fensterbänke mit dem Stuckmuster Idaho 105 nach Leibungstiefe und Leibungsbreite angeordnet. Die Produkttabelle ist wie folgt aufgebaut: Waagerecht finden Sie die 3 verschiedenen Laibungstiefen, senkrecht die 19 verschiedenen Leibungsbreiten - jeweils mit der kleinsten Größe beginnend. Hier können Sie also die Fensterbank mit dem Stuckprofil Idaho 105 in den Leibungstiefen 150 mm, 200 mm und 250 mm und in den Leibungsbreiten von 570 bis 1520 mm auswählen. Klicken Sie dazu einfach auf das Bild mit der Laibungstiefe, die der Tiefe Ihrer Fensterlaibung entspricht. Darauf hin öffnet sich die entsprechende Produktseite zu dieser Fensterbank. Auf der Produktseite finden Sie zusätzlich zur kompletten Fensterbank diverse Fassadenelemente und Fassadenprofile, die in Größe, Form und Stuckprofil mit der ausgewählten Fensterbank harmonieren. So können Sie leicht entscheiden, welche anderen Außenstuckelemente Sie zur ausgewählten Alu Fensterbank mitbestellen möchten, um Ihre Fenster unwiderstehlich und einzigartig gestalten zu können.

Alu Fensterbänke richtig auswählen

Jedes Fenster sollte eine Außenfensterbank (auch Sohlbank genannt) haben. Warum eigentlich? Weil Außenfensterbänke nicht nur ein dekoratives Fassadenelement sind, sondern verschiedene Funktionen zu erfüllen haben. Dazu gehört unter anderem die Aufgabe, Niederschläge wie Regen, Schnee und Hagel vom Fenster wegzuleiten. Des Weiteren muss die Sohlbank verhindern, dass in den Fensternischen Feuchtigkeit ins Mauerwerk oder in die Isolierschicht eindringen kann. Unsere Alu Fensterbänke auf Styroporbasis bieten Ihnen noch einen weiteren Vorteil. Mit dem Einbau dieser Sohlbänke schließen Sie Kältebrücken an der Fensterbrüstung und verhindern langfristig Schimmelbildung.

Genau eingesetzte Alu Außenfensterbank Stuckmuster Idaho 105

Damit Außenfensterbänke ihre Aufgaben zuverlässig erfüllen können, muss jede Sohlbank präzise in die Fensterlaibung eingepasst werden, für die sie bestimmt ist. Anschließend müssen die Übergänge von der Fensterbank zur Hauswand und zum Fenster auch in der Fensterlaibung sorgfältig abgedichtet werden.

Wie finden Sie nun die richtige Größe?

Gehen Sie bitte wie folgt vor: Nach dem Abschluss der Putzarbeiten messen Sie die Breite und die Tiefe der Fensterlaibung millimetergenau aus - wie es auf den beiden nachfolgenden Bildern dargestellt ist. Das bedeutet, dass Sie für die Leibungsbreite die Breite der Fensternische ausmessen - von Wand zu Wand. Für die Leibungstiefe messen Sie den Abstand vom Fensterrahmen bis zur Außenkante der Fensternische. Mit diesen beiden Maßen schauen Sie oben auf dieser Seite in der Produkttabelle nach und wählen die passende Fensterbank aus, indem Sie auf das entsprechende Bild klicken.

Verputzte Fensterlaibung bereit zum Ausmessen für die Fensterbänke

Laibungsbreite am Fenster

Schauen wir uns ein kleines Beispiel an: Nehmen wir mal an, dass wir eine Laibungsbreite von 1192 mm und eine Laibungstiefe von 127 mm gemessen haben. Nun schauen wir uns zuerst die Laibungstiefe von 127 mm an, die etwas kleiner als das Standardmaß von 150 mm ist. Da wir immer die nächstgrößere Laibungstiefe brauchen, sehen wir in diesem Fall in der Spalte für die Laibungstiefe von 150 mm nach. Jetzt wenden wir uns der Laibungsbreite von 1192 mm zu. Dieses Maß passt in die Maßkategorie von 1170 mm bis 1220 mm. Also gehen wir jetzt in der linken Spalte mit der Laibungstiefe von 150 mm nach unten, bis wir zur Fensterbank 1170-1220-150 kommen, und klicken auf dieses Bild. Schon öffnet sich die Produktseite und wir können die Alu Fensterbank bequem selbst im Web-Shop bestellen.

Beachtenswertes bei der Auswahl einer Außenfensterbank

Woher wissen Sie nun aber, dass die ausgewählten Alu Fensterbänke wirklich von der Größe her zu Ihren Fenstern passen? Schließlich haben Ihre Fenster keine "Idealmaße"... und dennoch soll die Fassadendekoration ein ebenmäßiges Bild ergeben! Können Sie denn da ruhigen Gewissens aus vorgegebenen Maßkategorien auswählen? Schenken Sie mir bitte noch ein wenig Aufmerksamkeit, damit ich Ihnen weitere wissenswerte und beachtenswerte Informationen bezüglich der richtigen Auswahl der Außenfensterbänke geben kann.

Wie schon oben erwähnt, sind die Maßkategorien in 5-cm-Schritten unterteilt. Anhand einer Zeichnung aus der Maßkategorie 'Leibungsbreite 570-620 mm' möchte ich Ihnen die Logik hinter unserem Maßkategorien-System veranschaulichen. Diese Zeichnung zeigt Ihnen, wie die Alufensterbänke geplant sind:

Beispielzeichnung mit Maßen für die kompletten Fensterbänke

Die Darstellung bildet die Fensterbank in der Frontalansicht, in der Draufsicht und in 2 verschiedenen Querschnitten ab. Schnitt A zeigt, wie weit das Stuckprofil von der Wand absteht. Schnitt B verdeutlicht zusätzlich, für welche maximale Leibungstiefe diese Außenfensterbank verwendet werden kann.

Die Außenfensterbank dieser Zeichnung mit dem Stuckprofil Idaho 105 hat eine Gesamtbreite von 930 mm. Diese Gesamtbreite setzt sich aus der Breite der Fensterlaibung (hier: 600 mm) und dem Überstand auf der rechten und linken Fensterseite (je 165 mm) zusammen. Würde die Gesamtlänge der Alufensterbank beispielsweise 1680 mm betragen, dann wäre die Breite der Fensterlaibung 1350 mm und der eingeplante, seitliche Überstand wieder je 165 mm. Von den 165 mm des seitlichen Überstands sind 140 mm für das Anbringen von Zierleisten zur Fensterumrandung gedacht, so dass letztendlich ein wirklicher, seitlicher Überstand von 25 mm auf jeder Seite bleibt. Auf diese Weise hinterlässt die Fensterbank beim Betrachter einen harmonischen, ausgewogenen Gesamteindruck, und Sie können die Schönheit Ihrer Fenster mit einer gediegenen Fensterumrandung hervorheben.

Genauso sorgfältig durchdacht wie diese Außenfensterbank-Proportionen sind auch unsere Alu Fensterbänke mit den anderen Stuckmustern - in allen Leibungsbreiten und Leibungstiefen.

Abweichende Maße bei der Laibungsbreite - welche Fensterbank?

Trotz größter Sorgfalt bei Planung und Hausbau entstehen immer kleine Abweichungen an der Fensterlaibung, z.B. beim Verputzen der Hausfassade oder beim Anbringen der Isolierung. Das scheint die Auswahl der Fensterbank in der richtigen Breite zu erschweren, denn Sie können die kompletten Außenfensterbänke in der Leibungsbreite weder kürzen noch verlängern - nur in der Leibungstiefe an die Maße Ihrer Fensterlaibungstiefen anpassen. Genau das haben wir beim Entwerfen und Planen unserer Alu Fensterbänke berücksichtigt, als wir die Leibungsbreite in 5-cm-Schritten gestaffelt haben:

Bleiben wir bei unserem Fensterbank-Beispiel der Leibungsbreite-Maßkategorie 570-620 mm:

Bemaßte Zeichnung für seitlichen Überstand der Fensterbank von 25 mm

Im Idealfall hat Ihre Fensterlaibung auch eine Breite von 600 mm. Nach dem Anbringen der dekorativen, 140 mm breiten Zierleiste Styropor bleibt neben der Zierleiste außen noch ein Überstand von 25 mm, der den Eindruck erweckt, als würde die Styropor Zierleiste wie eine Säule auf der stabilen Fensterbank stehen. Der Betrachter der Fassadenverzierung hat das Gefühl, etwas Vollendetes zu sehen.

Was ist, wenn Ihre Fensterlaibung etwas breiter ist - z.B. 20 mm? Kein Grund zur Sorge!

Bemaßte Zeichnung für seitlichen Überstand der Fensterbank von 15 mm

In diesem Fall beträgt die Breite der Fensterlaibung 620 mm. Nach dem Ankleben des herrlichen, 140 mm breiten Zierprofils bleiben 15 mm Überstand. Dieser Überstand ist nur geringfügig kleiner, und es gibt kaum einen Betrachter, dem das an der Fensterverzierung auffällt, solange er nicht mit der Nase daraufgestoßen wird. Also können Sie guten Gewissens die Sohlbank aus der Leibungsbreite-Maßkategorie 570-620 mm nehmen.

Was ist, wenn Ihre Fensterlaibung etwas schmaler ist -  z.B. 30 mm? Auch kein Problem!

Bemaßte Zeichnung für seitlichen Überstand der Fensterbank von 40 mm

Das bedeutet, dass die Laibungsbreite 570 mm beträgt. Nach dem Befestigen der 140 mm breiten Stuckleiste Styropor ergibt sich ein Überstand von 40 mm. Dieser Überstand ist nur ein wenig breiter, und das Auge des Betrachters nimmt diesen kleinen Unterschied an der Fensterverzierung kaum wahr. Wählen Sie daher ruhigen Gewissens auch hier eine Alufensterbank aus der Leibungsbreite-Maßkategorie 570-620 mm aus. 

Wie Sie soeben an den beiden Beispielen gesehen haben, ist es gar kein Problem, wenn die Maße Ihrer Fensterlaibungen leicht abweichen. Sowohl beim Entwerfen der Alu Fensterbänke als auch bei der Einteilung der Maßkategorien für die Laibungsbreiten haben wir darauf geachtet, dass ein stimmiges Gesamtkonzept entsteht. Achten Sie einfach darauf, dass die gemessene Laibungsbreite Ihrer Fenster wirklich in die ausgewählte Maßkategorie fällt und Sie sind auf der sicheren Seite.