Stoßfeste Fassadenprofile und Gesimse

Stoßfeste Fassadenprofile zur Fensterumrandung und für Gesimse

Fassadenstuck mit Beschichtung

Wie Sie Ihre Hausfassade schöner machen können? Und dabei hohe Kosten und das Anbringen von komplizierten Fassadenelementen vermeiden? Bestellen Sie einfach vorbehandelte Styroporleisten! Diese robusten Aussenstuck Profile erhalten nämlich eine Beschichtung schon ab Werk.

Dadurch verringern sich für Sie Aufwand und Montagezeit erheblich! Die Beschichtung schützt den Fassaden Stuck daurhaft gegen Wetter- und Umwelteinflüsse und macht den Aussenstuck widerstandsfähiger gegen mechanische Beschädigungen. Die Beschichtung der Außenstuck Profile bietet einen perfekten Untergrund auch für den Farbanstrich.

Bitte beachten Sie, dass die Lieferung von beschichteten Fassadenelementen in der Saison bis zu 1-2 Wochen dauern kann.

26 Produkte

pro Seite
Set Descending Direction
  1. Beschichtetes Fassadenprofil Oxford 102
    Regular Price 10,50 € Special Price 7,35 €
  2. Beschichtete Außenstuck Zierleiste Freetown 100
    Regular Price 12,92 € Special Price 9,05 €
  3. Beschichtete Fassadenstuck Zierleisten Ankara 108
    Regular Price 16,49 € Special Price 11,55 €
  4. Beschichtete Fensterbank Styropor Nürnberg 124
    Regular Price 15,02 € Special Price 10,51 €

26 Produkte

pro Seite
Set Descending Direction

Schalten Sie bitte an Ihrem Computer den Ton ein und schauen Sie sich die Videos an!

 

 

Fassadengestaltung mit stoßfesten Styroporleisten

Auf dieser Seite finden Sie unsere stoßfest beschichteten Styroporleisten für die Verkleidung und Gestaltung der Fassade. Styroporleisten mit Beschichtung können als Dachgesims, Fenstersims, Gurtgesims oder auch als Fensterumrandung verwendet werden. Zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten, Montageanleitungen und Vorteile dieser stoßfesten Styroporleisten stellen wir Ihnen auf dieser Seite vor. Lassen Sie sich inspirieren und fangen Sie mit der Planung der Fassadengestaltung an!

Eigenschaften beschichteter Styropor Fensterprofile und Stuckgesimse zur Fassadenverkleidung

Moderne, beschichtete Fassadenleisten aus Styropor zur Fassadenverkleidung vereinen viele positive Eigenschaften in sich. Dazu gehört, dass die Beschichtung unserer Stuckgesimse und Fensterprofile robust und stoßfest ist (Bild 1). Gleichzeitig sind diese beschichteten Styroporleisten aber auch spannkräftig und flexibel (Bild 2). Selbst gegen stärkere mechanische Einwirkungen und Witterungseinflüsse sind sie widerstandsfähig (Bild 3). So bieten beschichtete Zierleisten aus Styropor eine hervorragende Alternative zur Fassadenverkleidung.

robust und stoßfest

robust und stoßfest

spannkräftig und flexibel

spannkräftig und flexibel

widerstandsfähig

widerstandsfähig

Oben auf dieser Seite finden Sie unsere flachen Fassadenprofile, Zierleisten und Fensterbankprofile mit unterschiedlichem Stuckprofil aufgelistet. Auf den Produktseiten finden Sie auch in Größe und Stuckprofil passende Schlusssteine, Eckelemente sowie Zierornamente. Stellen Sie die Fassadenprofile, Fensterbankprofile und Zierornamente ganz nach Belieben und auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt zusammen. Auf den Produktseiten finden Sie alles, was Sie zum Anbringen der Fassadenstuck Elemente und für ein perfektes Aussehen der Fassadendekoration an Ihrer Hausfassade benötigen.

Des Weiteren bietet Ihnen diese Seite unzählige hilfreiche Informationen zum Anbringen der stoßfesten Styroporleisten. Beim aufmerksamen Lesen der Texte und Ansehen der Bilder und Videos werden Sie zahlreiche Tipps und Tricks zum Thema Fassadenstuck, Fensterumrahmung und Gesims mit Außenstuck Fassadenelementen finden.

Dachgesims an Hausfassade

 

Fassadenverkleidung mit Styroporleisten

 

Vorteile beschichteter Fensterprofile und Gesimse aus Styropor

Gesimse und Fensterprofile für die Fassade können auch aus Styropor sein, denn Styropor ist sehr leicht, verfügt über hervorragende Wärmedämmeigenschaften und lässt sich leicht an der Hausfassade anbringen. Hinzukommt, dass alle unsere beschichteten Styroproleisten zur Fassadenverkleidung schon in unserem Werk eine polymere Quarzsandbeschichtung erhalten. Diese Beschichtung schützt unsere Fensterprofile und Gesimse vor Witterungseinflüssen und mechanischen Beschädigungen. Bei der Fassadengestaltung mit diesen stoßfest beschichteten Stuckelementen sparen Sie also Zeit und Aufwand. Nutzen Sie diese Vorteile einfach für Ihre Fassaden Ideen!

Fassadengestaltung mit Gesimsen und Fensterprofilen

 

Unsere beschichteten Außenstuck Stuckleisten erhalten Sie montagefertig. Sie brauchen die fertig beschichteten Styroporleisten nur mit dem Soudal PU-Kleber an Ihrer Hausfassade zu befestigen. Überstreichen Sie die beschichteten Fensterprofile und Gesimse in einer Ihnen genehmen Farbe auf Wasserbasis - fertig ist Ihre einmalige, individuelle Fassadendekoration!

Bitte beachten Sie: Sie brauchen KEINE Grundierung mehr! NUR eine Farbe auf Wasserbasis (sogenannte Dispersionsfarbe) ist geeignet!

Mit unseren Fassadenstuck Stuckleisten können Sie also viel Zeit, Aufwand und Nerven sparen, denn die zeitraubende Beschichtung übernehmen wir für Sie. Fassadenverkleidung geht mit beschichtetem Außenstuck schnell und günstig. Probieren Sie es aus! Wählen Sie aus unserem Sortiment an beschichteten Fassadenstuck Elementen und stellen Sie Ihre Fenster- und Fassadenverzierung individuell zusammen. Zaubern Sie Ihrer Hausfassade ein neues Gesicht, lassen Sie Ihre Fenster wie Augen mit einer ansprechenden Fensterumrandung erstrahlen.

Anwendungsmöglichkeiten von stoßfesten Styroporleisten für die Fassade

Mit unseren praktischen, schon fertig beschichteten Fassadenprofilen, Zierleisten, Schlusssteinen und Fassadenstuck Zierornamenten lassen sich ungezählte Varianten gestalten. 2 Möglichkeiten zeigen Ihnen die folgenden 2 Bilder. Die Fensterverzierung auf dem linken Bild ist reichhaltiger verziert und wirkt dadurch sehr ausdrucksstark, ohne sich aufzudrängen. Die unverzierte Fensterumrandung auf dem rechten Bild erscheint apart und unaufdringlich. Je nach Form, Stil und Charakter des Hauses haben beide Versionen ihre Berechtigung. Schauen Sie sich einfach oben auf dieser Seite die Leistenarten und die verschiedenen Muster an, und stellen Sie für Ihre Fenster die optimale Fensterdekoration zusammen.

Dezente Fensterumrandung mit Styroporleisten

 

Aussenstuck Profile als Fensterverzierung

 

In der anschließenden Bildergalerie können Sie sich weitere Varianten ansehen. Fenster wirken an der Fassade wie Augen in einem Gesicht. Schon geringe Änderungen im Muster oder in der Anordnung der einzelnen Fassadenstuckelemente erzielen eine große Wirkung. Betrachten Sie die Bilder der Galerie ganz in Ruhe! Lassen Sie die Stuckmotive und die Kompositionen auf sich wirken! Was spricht Sie am meisten an? In der Regel ist es das, was zu Ihrem Haus und zu Ihrer Persönlichkeit als Hauseigentümer passt.

Klicken Sie auf die Bilder, um die zu vergrößern!

Fassadenprofile als Fensterverzierung am Fenstersturz

Oben auf dieser Seite finden Sie unter anderen auch stoßfeste Styroporleisten für die Fensterumrandung am Fenstersturz. Diese Fensterprofile bieten wir Ihnen mit verschiedenen Stuckprofilen an, mit je einem rechten und einem linken Schließelement und einem passenden Schlussstein. Des Weiteren finden Sie auf den Fensterprofil Produktseiten auch das für den Einbau erforderliche Zubehör.

Die nächsten Bilder zeigen das Fassadenprofil Ankara 108, seine beiden Schließelemente und den dazu passenden Schlussstein. Das besondere an diesem schlichten Fensterprofil ist das ausgewogene Verhältnis von eckigen und abgerundeten Stufen:

Beschichtetes Fassadenelement linkes Schließelement zum Fenster Ankara 108

 

Fassadenstuck beschichtet Zierleisten Ankara 108

 

Beschichtetes Fassadenelement rechtes Schließelement zum Fenster Ankara 108

 

Fassadenstuck beschichteter Schlussstein Ankara 108-DF

 

Die beschichteten Styroporleisten Canberra 107-F und Damaskus 107-K sind zwei Fensterprofile gleicher Größe, die wir mit unterschiedlichem Dekor im Mittelteil für die Fensterumrandung anbieten. Das Stuckprofil dieser 2 Fensterprofile, der sogenannte Zinnenfries, wird schon seit Jahrhunderten zur Fassadendekoration genutzt. Deshalb haben wir dieses Zinnenfries Stuckprofil aufgegriffen und bieten es Ihnen in moderner Form zur Fassadenverkleidung an - zur Fensterverzierung am Fenstersturz und auch als Dachgesims oder Gurtgesims:

Fassadenstuck beschichtet Canberra 107-8153-F

 

Fassadenprofile beschichtete Stuckleisten Damascus 107-K

 

Schlichter sind die Fassadenprofile Bangkok 103 und Bayern 120 gehalten, die sich auch hervorragend eignen, um für die gesamte Fensterumrandung genutzt zu werden, so dass der Fenstersturz und die Seiten in einem einheitlichem Fassaden Look erscheinen. Mit den beiden Stuckprofilen für außen können Sie eine stilvolle und elegante Fensterverzierung schaffen.

Beschichteter Fassadenstuck Zierleisten Bankok 103

Beschichtetes Fassadenprofil Bayern 120

 

Flache Styroporleisten als Fensterumrandung

Die flachen Styroporleisten eignen sich hervorragend zur Fensterumrandung. Mit ihrer flachen Rückseite verdecken diese Zierleisten kleine Unebenheiten, wenn Ihnen der Übergang von der Fensterlaibung zur Hausfassade nicht perfekt gelungen ist. Im Handumdrehen können Sie die flachen Zierleisten auf das erforderliche Maß kürzen und mit ausreichend Styroporkleber als Fensterumrahmung an der Hausfassade anbringen. Fertig ist die Fensterumrahmung und gleichzeitig auch noch eine schlichte, formschöne Fensterverzierung. Wenn nur alles so einfach wäre...

Auf jeder Fassadenprofil Zierleisten Produktseite finden Sie neben der Zierleiste auch passende Ergänzungselemente: einen Schlussstein, Fassadenstuck Zierornamente und das für den Einbau erforderliche Zubehör, damit Ihre Fensterumrandung perfekt gelingen wird. Das Zierprofil Freetown 100 ist eines der beliebtesten. Es zeichnet sich mit seinen längsgerichteten Vertiefungen im Stuckprofil durch große Schlichtheit und Einfachheit aus. Der Schlussstein Julius 100-DF wurde extra dazu entworfen:

Fassaden Stuck beschichtet Freetown 100

 

Stuckprofil Schlussstein Julius 100-DF

 

Mit den Fassadenstuck Zierornamenten können Sie lange Zierleisten auflockern. Diese Zierelemente lassen sich aber auch ohne Zierleisten miteinander an der Hausfassade kombinieren: Sei es als Fensterverzierung oder zur Fassadenverzierung. Selbst als Gesims angeordnet geben diese Zierelemente Ihrer Hausfassade einen einzigartigen Charakter:

Fassadenstuck beschichtet Titus 100-K1

 

Fassadenstuck beschichtet Avitus DT-3

 

Fassadenstuck beschichtet Marcus 100-K2

 

Die Zierleisten Georgetown 112 und Hannover 123 sind 140 mm breit und 19 mm bzw. 18 mm flach. Beide Aussenstuck Profile sind bewusst schlicht gehalten worden.

Beschichtete Stuckprofile Fassade Hannover 123

 

Fassadenprofil Zierleisten beschichtet Georgetown 112

 

Fassadenprofile zur dezenten Fensterumrandung

Zu unseren Verkaufsschlagern gehören ebenfalls die Fassadenprofile Cottbus 122, Oxford 102 und Dresden 121. Mit diesen Fassadenprofilen können Sie die ganze Fensterumrandung in einheitlichem, dezentem Look gestalten. Auch als Gurtgesims eignen sich diese vielfältig einsetzbaren Fassadenprofile aus Styropor - separat verwendet oder zusätzlich zur Fenstrumrandung, um einen einheitlichen Stil an der Hausfassade zu verwirklichen:

Beschichtete Fassadenprofile Cottbus 122

 

Fassadenstuck Zierleiste Oxford 102

 

Beschichteter Aussenstuck Dresden 121

 

Fensterbankprofile mit Wassernase

Was wäre eine wunderschön gestaltete Fensterumrandung ohne einen gelungenen Abschluss an der Fensterbrüstung? Passend zu den oben besprochenen Fassadenprofilen, die den Fenstersturz verzieren, und zu den flachen Zierprofilen, die Sie neben der Fensterlaibung anbringen können, haben wir auch Fensterbankprofile im Angebot. Jedes Fensterbankprofil verfügt selbstverständlich über eine Wassernase (Abtropfrinne), damit das Regenwasser nicht an der Hausfassade hinunterläuft. Dank der Wassernase bleibt Ihre Hausfassade sauber und trocken.

Zu jedem Fensterbankprofil bieten wir Ihnen in Größe und Stuckprofil passend ein rechtes und linkes Schließelement sowie das zum Anbringen der Profilleiste benötigte Zubehör an. Schließelemente und das Einbau-Zubehör finden Sie auf allen Fensterbankprofil Produktseiten unter dem jeweiligen Fensterbankprofil aufgelistet.

Besonders schlicht ist das Fensterbankprofil Idaho 105, das in drei Stufen zur Hausfassade hin absteigt:

Fensterbankprofil linkes Schließelement zum Fenster Idaho 105

 

Fensterbankprofil Stuckfassade beschichtet Idaho 105

 

Fensterbankprofil rechtes Schließelement zum Fenster Idaho 105

 

Die beschichteten Fensterbankprofile Jakarta 106-F und Kairo 106-K sind zwei Stuckprofile gleicher Größe, die wir mit unterschiedlichem Dekor im Mittelteil für die Fassadengestaltung anbieten. Das heute noch beliebte Zinnenfries Muster ziert auch diese beiden Fensterbankprofile, damit Sie es mit den größeren Fassadenprofilen für den Fenstersturz kombinieren können. Im unteren Teil der Fensterbankprofile ist die Wassernase eingearbeitet, was Sie auf den drei Abbildungen gut erkennen können. Unser Verkaufschlager ist jedoch das Fensterbankprofil Nürnberg 124. Das beschichtete Fensterbankprofil Nürnberg 124 ist ein schlicht gehaltenes, modernes Fassadenelement aus Styropor für die Fensterbrüstung, bei dem sich im treppenförmig gestalteten Stuckprofil runde und eckige Formen abwechseln. 

Beschichtete Fensterbank Jakarta 106-F

 

Beschichtete Fensterbank Kairo 106-K

 

Beschichtete Fensterbank Styropor Nürnberg 124

 

Fassadenprofile als Dachgesims und Gurtgesims

Mit den Fassadenprofilen Tokyo 110, Köln 125 und Bochum 127 können Sie einen wunderschönen Übergang von der Hausfassade zum Dach schaffen. Die schlicht gehaltenen und sehr moderen Fassadenprofile geben diesem im Allgemeinen dunkleren Teil der Hausfassade ein geheimnisvolles Strahlen, das sich positiv auf den Charakter der gesamten Hausfassade auswirkt.

Die Fassadenprofile München 119, Singapore 109 und Mannheim 129 eignen sich hervorragend als Gurtgesims. Mit einem Gurtgesims lassen sich die Stockwerke eines Gebäudes optisch trennen. Deshalb wird das Gurtgesims auch Stockwerkgesims genannt. Das Muster unserer Stuckprofile, die sich für Gurtgesimse  eignen, wurde passend zu den anderen Fassadenprofilen entwickelt. So können Sie das Gurtgesims auf das Muster der Fensterprofile abstimmen und eine einheitliche, harmonische Fassadenverzierung schaffen.

Fassadenstuck Zierleiste Dachgesims Tokyo 110

 

Beschichtetes Gesims Styropor Köln 125

 

Beschichtetes Dachgesims Bochum 127

 

Fassadenstuck Zierleiste Dachgesims Tokyo 110

 

Gesims Zierleiste Singapore 109

 

Beschichtete Gesimsprofile Mannheim 129

 

Außenstuck Profile schneiden

1. Option: Schneiden der Außenstuck Profile mit dem Winkelschleifer

Vor dem Schneiden von größeren Außenstuck Profilen nehmen Sie am besten die zum Stuckprofil passende Markierschablone, legen diese auf der beschichteten Leiste auf und markieren mit einem Filzstift die Schnittkante auf der Oberfläche des Profils. Setzen Sie eine Diamanttrennscheibe in den Winkelschleifer ein, und schneiden Sie die beschichtete Oberfläche des Fassadenprofils durch. Führen Sie dabei den Winkelschleifer in gleichmäßigem Tempo an der markierten Schnittkante entlang. Daran anschließend durchtrennen Sie den Styroporkern des Profils. Verwenden Sie dazu am besten ein Cuttermesser mit langer, stabiler Klinge. Auf diese Weise erhalten Sie eine gerade Schnittfläche.

Markierschablone zum Fassadenprofil

 

Fassadenprofil mit Winkelschleifer schneiden

 

Fassadenprofil schneiden

 

2. Option: Schneiden der Außenstuck Profile mit dem Cuttermesser

Zum Kürzen von dünneren Fassadenprofilen legen Sie einen 90-Grad-Anschlagwinkel auf die Rückseite des Außenstuck Profils und markieren mit einem Filzstift die Schnittkante auf der Styropor-Oberfläche. Jetzt schneiden Sie mit dem Cuttermesser das Styropor an der Markierung durch. Dann drehen Sie das Fassadenprofil um und knicken es an der Schnittkante vorsichtig nach außen in Richtung der beschichteten Seite des Profils. Bei Bedarf glätten Sie die Schnittkanten abschließend mit feinem Schleifpapier. Nun können Sie die auf Maß geschnittenen Fassadenprofile an die Fassade kleben.

Aussenstuck Profil schneiden

 

Aussenstuckprofil schneiden

 

Fassadenstuck schneiden

 

Außenstuck Profile montieren

1. Kleber auf die Fassadenprofile auftragen

Tragen Sie zuerst den PU-Kleber mit der Schaumpistole strangförmig und wellenförmig auf die Klebeflächen der Außenstuck Profile auf. Dann verfahren Sie ebenso bei den Klebeflächen der Eckelemente. Nach dem Auftragen des Klebers können Sie mit etwas Schaumpistolen-Reiniger verhindern, dass der Kleber das Ende der Spritzdüse verklebt. 

Kleber auf das Fassadenprofil auftragen

 

Kleber auf die Eckelemente des Fassadenprofils auftragen

 

Spritzdüse reinigen

 

2. Fenstersims an die Fassade kleben

Nach einer Wartezeit von etwa 3-5 Minuten können Sie die Fenstersimse und Eckelemente an der Fassade ankleben. Dabei sollten Sie eine Fugenbreite von 5-8 mm zwischen den einzelnen Fassadenelementen einhalten. Drücken Sie das Fenstersims an die Fassade und kontrollieren Sie mit der Wasserwaage, ob alle Profile und Eckelemente gerade angebracht sind.  

Aussenstuck Stuckleisten montieren

 

5-8 mm breite Fuge zwischen den beiden Stuckelementen

 

Fassadenprofile anbringen

 

3. Stossfugen zwischen den Fassadenprofilen mit Kleber auffüllen

Die Stoßfugen zwischen den Fassadenprofilen füllen Sie im nächsten Schritt gleichmäßig und vollständig mit PU-Kleber auf. Achten Sie darauf, dass nicht zu viel Kleber herausquillt. Je sorgfältiger Sie arbeiten, umso leichter gehen Ihnen die folgenden Arbeitsschritte von der Hand. Nach einer Trocknungszeit von etwa 3 Stunden lässt sich der herausgequollene Kleber mit Hilfe eines scharfen Cuttermessers abschneiden. Setzen Sie das Messer dazu so flach wie möglich an, um sauber arbeiten zu können. Anschließend schmirgeln Sie mit Schleifpapier in der Stoßfuge eine ca. 3 mm tiefe Rille, die die Beschichtungsmasse aufnehmen wird. Bevor Sie die Fugen verschließen, verdünnen Sie etwas Beschichtungsmasse mit ein wenig Wasser und verrühren beides gut miteinander. Tragen Sie diese verdünnte Beschichtungsmasse mit einem schmalen Pinsel gleichmäßig in der Vertiefung auf. Die überschüssige Beschichtungsmasse können Sie danach sofort mit einem nassen Schwamm leicht entfernen.

Fuge zwischen den Aussenstuck Stuckprofilen auffüllen

 

herausgequollenen Kleber abschneiden

 

Nut in die Stossfuge schleifen

 

Beschichtungsmasse für Fassadenprofile mit Wasser verdünnen

 

verdünnte Beschichtungsmasse mit dem Pinsel auftragen

 

überschüssige Beschichtungsmasse mit einem nassen Schwamm entfernen

 

4. Stösse zwischen den Fassadenprofilen verwischen

2 Stunden später werden die Stoßfugen dann mit der unverdünnten Beschichtungsmasse aufgefüllt. Verwenden Sie dazu am besten einen Spachtel. Überschüssige Beschichtungsmasse können Sie sofort anschließend mit einem nassen Schwamm einfach entfernen. Arbeiten Sie bitte so präzise wie möglich, um sich umfangreiche Nacharbeiten zu ersparen! Ca. 4-5 Stunden später ist die Beschichtungsmasse dann an den Stößen trocken. Jetzt können Sie kleine Unebenheiten mit Schleifpapier entfernen. Schleifen Sie die Stöße sorgfältig ab, damit die Stoßfugen nach dem Farbanstrich unsichtbar sind.

UNverdünnte Beschichtungsmasse auftragen

 

Stossfugen mit Schleifpapier glaetten

 

Stösse zwischen den Fassadenprofilen verwischen

 

Fassaden Ideen und Inspirationen mit Fassadenprofilen

Fassadenstuck als Gesimse an modernen Hausfassaden

Oft bewundern wir an alten Gebäuden, wie interessant die Hausfassaden gestaltet sind. Reich verzierter Fassadenstuck schmückt Fensterumrandung und Gesimse. Viele moderne Gebäude haben große, monoton wirkende Flächen oder Hausgiebel ohne Fenster. Gibt es so etwas auch an Ihrer Hausfassade? Wie wäre es, wenn Sie diese leer wirkenden Flächen mit ein wenig schlichtem, zeitgemäßem Fassadenstuck beleben würden?

Die Hausfassade ist die Visitenkarte des Besitzers. Noch bevor man Sie persönlich kennen lernt, hat man sich schon unbewusst eine Meinung über Sie gebildet. Nutzen Sie das zu Ihrem Vorteil und gestalten Sie eine ansprechende Hausfassade: Verbinden Sie die Vorteile von traditionellem Fassadenstuck, wie Beständigkeit, Formenvielfalt, Detailtreue und Langlebigkeit, mit den Ansprüchen und Möglichkeiten, die Ihnen moderner Fassadenstuck aus Styropor bietet. Zu den Vorteilen des traditionellen Fassadenstucks gesellen sich bei modernen Fassadenstuck Elemementen aus Styropor ein sehr geringes Gewicht, unkompliziertes und zeitsparendes Bearbeiten und Einbauen sowie niedrige Kosten, weil Fassadenstuck Elemente aus Styropor maschinell und maßgetreu hergestellt werden können. Die fertige Stuckfassade mit Gesimse könnte dann zum Beispiel so aussehen:

Diverse Fassadenprofile als Fensterverzierung und Gesims

 

Außenstuck Gesims Fensterverzierung

 

Stuckfassade mit Gesims

 

Nutzen Sie unsere Fassadenstuck Elemente aus Styropor, um an Ihrer Hausfassade Fensterverzierungen und Gesime anzubringen, die Ihrer persönlichen Individualität Ausdruck verleihen. Moderne, zeitgemäße Fassadenstuck Elemente bieten Ihnen ebenfalls Formenvielfalt und Langlebigkeit. Zusätzlich bestechen moderne Fassadenstuck Materialien durch ihr geringes Gewicht und ihre einfache, schnelle Verarbeitung. Das Kürzen der Styropor Fassadenprofile können Sie selbst erledigen. Die Schnittflächen an den Fassadenstuck Profilen sind sauber und glatt. Nichts kann ausbrechen. Die Fassadenstuck Elemente befestigen Sie mit Spachtelkleber (auch Flexkleber genannt), Soudal PU-Kleber oder Styroporkleber. Kleinere Unebenheiten an der Hausfassade können Sie problemlos ausgleichen und verdecken. Die Fassadenarbeiten sind mühelos, zeitsparend und sauber.

Auf den folgenden drei Bildern sehen Sie Beispiele dafür, wie Sie mit einfachen Fassadenstuck Profilen oder Fensterbankprofilen als Gesims verarbeitet, Ihre Hausfassade interessanter und lebendiger gestalten können. Wie Sie sehen, muss Fassadenstuck gar nicht verstaubt und altmodisch aussehen. Dank moderner Technik und neuen Materialien wird daraus eine zeitgemäße, jung wirkende Stuckfassade:

Fassadenstuck mit Gesims

 

Hausfassade mit Aussenstuck und Gesimse

 

Fensterverzierung an der Hausfassade

 

Noch drei Beispiele für den geschickten Einsatz von Fassadenprofilen und eine abwechslungsreiche Stuckfassade:

Auf dem ersten Bild hat der Eigentümer ein umlaufendes Dach Gesims angebracht, dass die Wirkung der Holzverzierung unterstützt. Den Platz unter den Fenstern hat er genutzt, um die Hausfassade mit Fassadenstuck Elementen zu schmücken. Der Fassadenstuck unter den Fenstern würde Ihnen gefallen, aber nicht an dieser Stelle der Hausfassade? Auch das ist kein Problem. Bringen Sie doch solche Fassadenprofile als sogenannte Blindfenster an einer fensterlosen Hauswand an! Vielleicht finden Sie ja auch eine interessante Variante mit einem schönen Fassadenprofil oder Fensterbankprofil, das Sie dann als Gesims um das Haus herum weiterführen könnten?

Auch als Pilaster eignen sich Fassadenprofile, wie das mittlere Bild beweist. Auf dem 3. Bild hat der Hauseigentümer den Hausgiebel durch das quer verlaufende Gesims betont. Um die nackte Hausfassaden Fläche darüber zu beleben, wurde das Außenstuck Fassadenprofil auch in runder Form als Blindfenster verarbeitet.

Stuck außen für abwechslungsreich verzierte Hausfassade

 

Fassadenverzierung mit Außenstuck

 

Aussenstuck und Fensterverzierung

 

Welche Fassaden Ideen haben Sie entwickelt? Was schwebt Ihnen vor? Verwirklichen Sie Ihre kreativen Fassaden Ideen für eine originelle Fassadengestaltung! Schauen Sie sich in unserem Web-Shop aif der Seite für Fassadenstuck mit Beschichtung um! Es gibt viel zu entdecken!

Fassadenprofile zur Fensterumrandung individuell zusammenstellen

Fenster an der Hausfassade wirken wie Augen in einem Gesicht. Nehmen Sie sich deshalb bitte ein wenig Zeit beim Aussuchen und Planen der Fensterumrandung. Sie können sich für ein Stuckprofil entscheiden, aber auch verschiedene Stuckprofile und Fassadenprofil Größen miteinander kombinieren, um eine wirklich einmalige und vollkommen neue Fassadendekoration zu kreieren. Fassadendekoration ist eine Sache des persönlichen Geschmacks. Geben Sie Ihren Fassaden Ideen eine faire Chance und verwirklichen Sie eine kreative Fassadengestaltung. Verleihen Sie Ihrer Individualität auch an der Hausfassade Ausdruck.

Die Fassadenprofile zur Fensterumrahmung können Sie nutzen, um z.B. bestimmte Flächen an der Hausfassade hervorzuheben oder um ein Gesims zur Auflockerung an der Fassade anzubringen. Auch hier sind Sie vollkommen frei bei der Auswahl. Sie können das Stuckprofil beispielsweise als Dachgesims weiterführen ...

Fassadenverzierung Gesims Fensterumrandung

 

Fassadendekoration - Dreieckbekrönung aus Fassadenprofilen

 

Fassadenstuck außen auf Kundenwunsch gefertigt

 

...oder auch andere Stuckprofile einsetzen und sogar verschiedene Profilleisten miteinander kombinieren. Ein Fassadenprofil in verschiedenen Größen können Sie nutzen, um kleinere und größere Fensterverzierungen der Fenstergröße angemessen im gleichen Look zu gestalten, damit Sie an der Hausfassade ein einheitliches Bild erzeugen können:

Fassadenprofile und Dachgesims

 

Fassadenprofile und Fensterumrandungen in verschiedenen Größen

 


ÄHNLICHE BEITRÄGE

 

Beschichtete Fassadenprofile anbringen III.

Beschichtete Fassadenprofile anbringen III.

Damit sind wir nun beim zentralen Thema angekommen: Modernen Stuck aus Styropor können Sie auch selber anbringen!

Weiterlesen

Beschichtete Fassadenprofile anbringen II.

Beschichtete Fassadenprofile anbringen II.

Erfahrungsgemäß benötigen Sie neben ganzen Profilleisten auch kürzere, individuell auf Maß geschnittene Leisten, um Tür- und Fensterumrandungen oder Dach- und Gurtgesimse zu gestalten.

Weiterlesen

Beschichtete Fassadenprofile anbringen I.

Beschichtete Fassadenprofile anbringen I.

'Fassadendekoration‘ klingt in den Ohren vieler Menschen nach altmodisch und überholt, oder?

Weiterlesen