Fassadenprofile zur Tür- und Fensterumrandung

Fassadenstuck

Fassadenprofile zur Tür- und Fensterumrandung

Tür- und Fenstermaße sind selten identisch. Kann man sie trotzdem in einem einheitlichen Look gestalten? Selbstverständlich! Auch hier geht es darum, Gemeinsamkeiten hervorzuheben und Unterschiede vorteilhaft in Szene zu setzen.

Um Ihre Fantasie weiter zu beflügeln, stellen wir Ihnen in diesem Blog-Eintrag noch 2 herrliche Beispiele vor, bei denen die Hauseigentümer Stuckleisten mit schlichten Mustern zu raffinierten Stuckfassaden zusammengestellt haben. Die Tür- und Fensterumrandung ist wunderbar aufeinander abgestimmt und trotzdem individuell. Doch vergewissern Sie selbst:

 

Tür- und Fensterumrandung im Partnerlook

Die Ausgangslage für das Planen dieser Stuckfassade war folgende: Auf einen Hausvorbau im Eingangsbereich hat der Bauherr verzichtet. Stattdessen bietet er der Haustür und 2 großen Fenstern Schutz in einer gemeinsamen Nische. Den langen Querbalken, der die Nische überspannt, stützt er mit 2 runden Säulen ab.

Wie hätten Sie diese Hausfassade verziert? Wäre Ihnen auch so eine Partnerlook-Lösung für die Tür- und Fensterumrandung eingefallen?

Tür- und Fensterumrandung im Partnerlook

Unser Kunde hat für die Tür- und Fensterumrandung die Zierleiste Freetown 100 ausgewählt – eine flache, breite Stuckleiste mit einfachen Längsrillen, die er an jeweils 3 Seiten der Haustür, der Nische und der Fenster außerhalb der Nische verwendet hat. Auf diese Weise ist die Zierleiste Freetown 100 das grundlegende, verbindende Element.

Beschichtete Außenstuck Zierleiste Freetown 100

 

Aus Platzgründen hat unser Kunde bei den Fenstern innerhalb der Nische bewusst auf die Fensterumrandung verzichtet. Dennoch gibt es ein optisch verbindendes Element für die Fenster innerhalb und außerhalb der Nische: das Fensterbankprofil Idaho 105, das die Brüstung aller Fenster unter den Sohlbänken verziert.

Beschichtetes Fensterbankprofil Idaho 105

 

Zu beiden Profilleisten bieten wir serienmäßig passende Ergänzungselemente an, die zeitsparende Stuckarbeiten an der Fassade ermöglichen. Für die Zierleiste Freetown 100 haben wir unter anderem das vorgefertigte Eckelemente im Sortiment; für das Fensterbankprofil Idaho 105 einbaufertige Schließelemente:

Aussenstuck Eckelement beschichtet Freetown 100

 

Fensterbank linkes beschichtetes Schließelement zum Fenster Idaho 105

 

Fensterbank rechtes beschichtetes Schließelement zum Fenster Idah

 

Ein besonderes Highlight setzt die Fassadenstuck Zierleiste Ankara 108. Dieses Stuckprofil bildet über der Nischenumrandung und über den Fensterumrandungen Dreiecke, die in Größe und Form jeweils angemessen sind. Seitlich „stützen“ gerade angesetzte Zierleistenstücke und Schließelemente die Dreiecke. Die Schließelemente garantieren eine einfache Ausführung der Stuckarbeiten und einen gelungenen Abschluss der Zierleiste Ankara 108.

Fassadenstuck Zierleisten Ankara 108 linkes Schließelement zum Fenster

 

Beschichtete Fassadenstuck Zierleisten Ankara 108

 

Fassadenstuck Zierleisten Ankara 108 rechtes Schließelement zum Fenster

 

Da die Fläche innerhalb der Dreiecke im gleichen Farbton wie die restliche Hauswand gestrichen worden ist, wirken die Nischen- und Fensterumrandungen leicht und luftig. Unterstützt wird dieser Eindruck im wahrsten Sinne des Wortes von den Säulen. Für den Säulenschaft wurden Säulenverkleidungselemente mit Längsrillen (sogenannten Kanneluren) verwendet, um das Muster der Fensterumrandung wieder aufzugreifen. Anstatt runder Säulenkapitelle nutzte der Bauherr die Fassadenprofil Zierleiste Ankara 108 und fertigte daraus vor Ort quadratische Kapitelle für seine Dekosäulen. Die Länge und Breite der Kapitelle entsprechen dem Außendurchmesser der

Säulenschaftverkleidung. Das bewirkt, dass das Dreieck über der Eingangsnische wie ein kleines, von Säulen getragenes Dächlein aussieht. Sollten Sie das quadratische Kapitell nicht selber basteln wollen, dann können Sie gern uns diese Aufgabe übertragen oder ein passendes, rundes Säulenkapitell aus unserem Standardsortiment auswählen.

Dekosäulen aus Hartschaum mit Beschichtung OBK 350/386

 

Beschichtete Fassadenstuck Zierleisten Ankara 108

 

Durch die geschickte Kombination der 3 dezenten Stuckmuster mit den Farben Weiß und Altrosa ist die Fassadendekoration klar und ausgewogen. Der weiß abgesetzte Fassadenstuck betont die geometrischen Formen und lässt den Eingangsbereich auch in der Nische hell erscheinen.

 

Fenstergesims als verbindendes Stuckelement

Auch bei diesem Beispiel haben die Türen und Fenster vollkommen andere Größen. Einige Fenster mit normalen Maßen sind in die Hauswand eingebaut worden. Die Fenster im achteckigen, ebenerdigen Erker haben die gleichen Maße und Formen wie die Türen.

Da stellt sich die berechtigte Frage: Wie schafft man mit Fassadenstuck Gemeinsamkeiten, die es offenbar nicht gibt?

Fenstergesims als verbindendes Stuckelement

Dieser Hauseigentümer hat zwei Tricks angewendet:

Zum einen hat er die Säulen zwischen den großen Fenstern mit kannelierten Säulenschaftelementen verkleidet. Das gleiche Rillenmuster taucht auch bei den normalen Fenstern wieder auf – diesmal in Form der Zierleiste Freetown 100, die als Fensterumrandung 3 Seiten des Fensters schmückt. Anstelle eines Fensterbankprofils wurden die seitlichen Zierleisten Freetown 100 unter dem Fensterbrett noch ca. 15 cm weitergeführt. Damit hat der Hausbesitzer erreicht, dass auch die Fensterumrandung säulenartig wirkt.

Dekosäulen aus Hartschaum mit Beschichtung OBK 350/386

 

Beschichtete Außenstuck Zierleiste Freetown 100

 

Zum anderen zieren die Fassadenprofil Stuckleiste Soul 60 und der Schlussstein Julius 100 jeden Tür- und Fenstersturz. Der Schlussstein wurde ca. 10 cm über jedem Fenster und jeder Tür platziert. Aus ihm scheint die Stuckleiste Soul 60 zu entspringen.

Fassadenprofile Stuckleisten Soul 60

 

Fassadenprofile Schlussstein Julius 100-DF

 

Beginnend mit einem Innenbogen am Schlussstein, an den sich ein Außenbogen anschließt, verläuft die Stuckleiste Soul 60 schwungvoll über dem Tür- und Fenstersturz jeder Tür und jedes Fensters. Beim Erker geht die Styroporleiste an den Hausecken weiter und wirkt damit wie ein verbindender Fenstersims. Bei den kleineren Fenstern wird die Selbständigkeit jedes Fensters unterstrichen, indem die Stuckleiste Soul 60 rechts und links neben der Fensterverzierung mit einem passenden Schließelement endet.

Fassadenprofile linkes Schließelement zum Fenster Soul 60

 

Fassadenprofile rechtes Schließelement zum Fenster Soul 60

 

Den geschwungenen Teil der Stuckleiste Soul 60 fertigte unser Kunde zeitsparend mit den vorgefertigten Viertelkreis-Bogenelementen, die wir ebenfalls serienmäßig anbieten. Den Außenbogen (Bild links) hat er oben und den Innenbogen (Bild rechts) unten im 45-Grad-Winkel angeschnitten, so dass die Schnittflächen aneinanderpassen und einen flüssigen Verlauf der S-Form ergeben. Unten schließt sich dann an den Außenbogen die gerade Stuckleiste Soul 60 an, oben an den Innenbogen der Schlussstein.

Fassadenprofile Außenbogen Zierleiste Soul 60

 

Fassadenprofile Innenbogen Zierleiste Soul 60

 

Eine ca. 5 cm hohe Platte mit achteckigem Grundriss (Anfertigung nach Kundenvorgaben) ersetzt das Säulenkapitell und schafft den Übergang von den Säulen zur waagerechten Stuckleiste. Dadurch entsteht die Wirkung, dass die Dekosäulen den Styroporstuck am Fenster- bzw. Türsturz tragen. Da die Fläche unter dem Schlussstein im selben Farbton gestrichen worden ist wie die Hauswand, wirkt diese Stuckfassade grazil, beschwingt und schwerelos. Haben auch Sie diesen Eindruck?

 

Anregungen zu eigenen Fassadenideen weiterentwickeln

Doch nun die entscheidende Frage: Welche Ideen sind beim Lesen in Ihnen herangereift und warten darauf, ausgeführt zu werden? Nur Mut! Die erläuterten Beispiele dienen Ihnen als Ausgangsbasis. Sie können und dürfen die vielen Anregungen nutzen und zu eigenen Fassadenideen weiterentwickeln! Fühlen Sie sich frei, verschiedenste Stuckprofile, Stuckformen und Stuckgrößen zusammenzustellen und solange zu variieren, bis Sie das Gefühl haben: DAS ist es! SO soll der Fassadenstuck an meiner Hausfassade aussehen!

Wie werden Sie Ihre Stuckfassade gestalten – eher mit sachlich geraden Konturen oder doch lieber mit elegant geschwungener Linienführung?

Fassadenprofile zur Tür- und Fensterumrandung

Vielleicht ist Ihnen beim Durchlesen der bisherigen Blog-Einträge zu diesem Thema aufgefallen, dass wir hauptsächlich solche Beispiele vorgestellt haben, die mit den Styroporleisten Freetown 100 und Ankara 108 gestaltet wurden, und nur wenige Beispiele mit anderen Styroporleisten. Das war Absicht! Denn wenn Sie sich die einzelnen Bilder noch einmal anschauen, werden Sie sehen, dass es jedem Hauseigentümer gelungen ist, die genannten Leisten auf andere Art miteinander zu kombinieren und somit eine eigenständige Fassadenidee zu verwirklichen. Doch auch die Variationen mit den anderen Leisten wirken bezaubernd und inspirierend. Das beweist: Fassadendekoration mit preiswerten Serienprodukten kann abwechslungsreich und originell sein, wenn die Fantasie eine faire Chance bekommt, Anregungen zu eigenen Fassadenideen weiterzuentwickeln!

Schauen Sie sich also in Ruhe um und wählen Sie sorgfältig aus! Verschiedenste Fassadenprofile mit unterschiedlichen Stuckmustern warten nur darauf, von Ihnen bestellt zu werden! Ich bin mir sicher, dass Sie eine individuelle und dennoch preiswerte Lösung zur Gestaltung Ihrer Fassade finden.

Weitere Fassadenelemente und Anregungen zu eigenen Fassadenideen finden Sie, wenn Sie diesem Link zu unserem Sortiment an Fassadenstuck folgen:

Fassadenstuck, Außenstuck und Stuckelemente für Fassaden aus Styropor


ÄHNLICHE BEITRÄGE

Zeitgemäße Fassadenprofile für die moderne Fassadengestaltung

Zeitgemäße Fassadenprofile für die moderne Fassadengestaltung

Wenn wir reisen, schauen wir uns nicht nur die herrlichen Landschaften an, sondern betrachten auch automatisch die Hausfassaden fremder Städte und Dörfer intensiver.

Weiterlesen